Kontakt
Ernst Martin & Co.
Voltmerstr. 35 a
Zufahrt über Bömelburgstraße
30165 Hannover
Homepage:www.ernst-martin-haustechnik.de
Telefon:0511 791019
Fax:0511 792156

Entspannung erleben

Erfüllen Sie sich den Traum vom neuen Badezimmer.

Mehr erfahren
Badezimmer

Wärme genießen

Effizienter heizen mit einer Heizungsmodernisierung.

Mehr erfahren
Heizkörper

Verantwortung zeigen

Nutzen Sie die Energie nachwachsender Rohstoffe.

Mehr erfahren
Strand

Regenerative Energie

Regenerative Energie

Alles über Regenerative Energie: Zum Beispiel Solar­energie, Wärme­pumpen, Bio­masse­heizungen oder Holz­pellet­kessel.

Heizung

Heizung

Wir be­ra­ten Sie zu Heiz­sys­te­men wie Öl-/ Gas­kes­sel und Wärme­pumpen sowie zu Wär­me­ver­tei­lern wie Fuß­bo­den­hei­zung oder Heiz­körper.

Badezimmer

Badezimmer

Traum­haft schö­ne Ein­rich­tungs­ideen und nütz­liche In­for­ma­tio­nen für Ihr neu­es Bade­zimmer.

Red Dot für Badmöbelprogramm Flex von burgbad

  • Das innovative Sys30-Modulprogramm Flex erhält den Designpreis Red Dot 2018

  • Flex ist plug & play zu bestücken und frei zu positionieren, lässt sich immer wieder umbauen und zieht auch schon mal mit um – die neue Flexibilität im Bad

burgbad Flex
burgbad Flex
burgbad Flex
burgbad Flex
burgbad Flex

Universal Design ist vielseitig, flexibel und schick. Zumindest im Falle des Badmöbelprogramms Sys30 Flex vom deutschen Hersteller burgbad, aktuell bestätigt durch die Jury des Red Dot Award: product design 2018. In der Kategorie Bad und Sanitär konnte sich Sys30 Flex gegen große Konkurrenz durchsetzen und erhielt den begehrten internationalen Preis für hohe Designqualität.

Der jährlich vergebene Red Dot zählt zu den international renommiertesten Designpreisen. 2018 reichten Designer und Hersteller aus 59 Nationen mehr als 6.300 Objekte zum Wettbewerb ein. Eine rund 40-köpfige Jury bewertete die Produkte individuell und am Original.

Eine echte Innovation für den Sanitärmarkt

„Seine bestechend neue Formensprache und Flexibilität machen das Badmöbelsystem Flex aus. Die durchdachte Modularität der Elemente schafft ein vielseitig wandelbares Interieur“, begründete die Jury ihr Votum für das burgbad-Produkt.

Das intelligent gestaltete Badmöbelsystem Flex basiert auf einfachen Rahmenmodulen, die ein hohes Maß an Flexibilität bei der Badeinrichtung ermöglichen. Die einzelnen Module sind vielseitig miteinander zu kombinieren. In die filigranen Metallrahmen, die flach an der Wand oder frei zwischen Boden und Decke befestigt werden können, lassen sich Paneele sowie Halterungen für Waschbecken, Schränke, Ablagen, Spiegel oder Kleiderhaken integrieren. Die inhouse von burgbad-Mitarbeiterin und Designerin Teresa Meister entworfene Kollektion überrascht durch ein ausgesprochen junges, puristisches Design.

Sys30 Flex von burgbad

Designmanagement und Produktentwicklung der Kollektion waren eine Gemeinschaftsleistung des Marketing-Teams und der technischen Entwicklung von burgbad.

Nach dem German Design Award ist dies schon der zweite wichtige Designpreis für Flex. „Wir freuen uns vor allem darüber, dass die Jury erkannt hat, dass Sys30 Flex einen ganz neuen funktionalen Ansatz verfolgt und zugleich eine ästhetisch überzeugende Lösung gefunden hat“, erklärt Sabine Meissner, Leiterin Marketing bei burgbad, und findet: „Das Gestaltungskonzept ist anspruchsvoll, dabei aber trendig und durch und durch intuitiv – ein Stück echtes Universal Design.“

Individuell zu bestücken, frei zu planen

Die Module können flexibel positioniert und individuell ausgestattet werden und damit auch ganz unterschiedliche Funktionen erfüllen: als Waschtischeinheit, zur Aufnahme von Stauraum, als Accessoires-Modul oder auch als Raumteiler. Die Paneele selbst bestehen aus einem Kompakt-Hochdruckschichtstoff in zwei Farbvarianten: als glatte Oberfläche in Weiß Matt oder mit Holzstrukturoberfläche in Nussbaumdekor Samt.

Das ausbaufähige Produktspektrum von burgbad Flex aus Wand- und Raumteilermodulen, Mineralguss-Waschtischen, Containern, Spiegel, Regalelementen und Accessoires wird von burgbad im umfangreichen Segment Sys30 angesiedelt. Zur Ergänzung der Module mit Stauraumelementen steht damit eine große Auswahl an offenen oder geschlossenen Schränken zur Verfügung.

Ein Modul, viele Umbaumöglichkeiten

Die Ausstattungselemente können einfach an den Rahmen eingeklinkt und arretiert beziehungsweise eingehängt werden. Selbst der als Auflager für den Waschtisch dienende Trägerrahmen kann so nicht nur in der individuell gewünschten Position befestigt, sondern bei Bedarf auch nachträglich in der Höhe verstellt werden. Elemente wie Ablagen, offene Regalelemente, Kleiderhaken und Flächenspiegel sind bei burgbad Flex nach dem Plug & Play-Prinzip ganz nach Lust und Laune zu positionieren. Lediglich der Anschluss des eigentlichen Waschtischs muss – bei Erstinstallation wie bei der wenig aufwändigen Höhenverstellung – durch den Fachmann erfolgen.

Innovativ: der elektrisch höhenverstellbare Waschplatz von burgbad Flex

Mit einer weiteren Innovation aus dem Hause burgbad wird das Programm zu einem Rundum-sorglos-Paket im Sinne des Universal Design-Anspruchs komplettiert: Für das Waschplatz-Wandmodul von burgbad Flex wird es in Zukunft eine Version mit motorisierter Höhenverstellung geben. Der aktuell vorgestellte Prototyp sorgt auf den Frühjahrsmessen für Aha-Effekte, denn er ist die ergonomisch perfekte Lösung für alle Familienmitglieder.

Die Höhenverstellung wird mit burgbad Flex besonders einfach. Denn hier ist es nicht der Waschtisch alleine, der durch die hinter der Paneelwand verborgenen Hubvorrichtung auf und ab bewegt wird, sondern der komplette Rahmen, an dem der Waschtisch montiert ist. So lässt sich das gesamte Ensemble aus Rahmen, Waschtisch, Spiegel & Co jederzeit bequem auf die gewünschte Höhe bewegen. Dadurch beschränkt auch der gerade Spiegel nicht den Verstellbereich und bleibt immer ergonomisch im Blickfeld.

Sys30 Flex von burgbad

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Über uns

Sanitär, Heizung, Klima, Lüftung

Erfahren Sie hier, was unseren Be­trieb aus­zeich­net und wie wir zu dem wurden, was wir heute sind. Lernen Sie uns kennen!

Referenzen

Unsere Referenzen: modernes Gebäude

Wir zei­gen Ihnen unsere schöns­ten und an­spruchs­voll­sten Ar­bei­ten - un­se­re Re­fe­ren­zen be­le­gen die Qua­li­tät un­se­rer Ar­beit.

Termin­anfrage

Terminanfrage

Möchten Sie lie­ber di­rekt mit uns spre­chen? Nut­zen Sie un­se­re Ter­min­an­fra­ge, um Ih­ren Wunsch­ter­min zu re­ser­vieren.

News der Banche

Wavin goes Wacken

Wavin goes Wacken

Erfolgreiche Kooperation wird im Jubiläumsjahr fortgesetzt – Wavin organisiert Azubi-Projekt in Wacken.

Barrieren­ab­bau: Zu­schuss­förderung wieder möglich!

Zuschussförderung

Gute Nachrichten: Die staatliche Zuschuss-Förderung von der KfW im Bereich Barriereabbau ist ab sofort wieder möglich!

Advantix Cleviva von Viega

Neue Viega-Duschrinne Advantix Cleviva

Mit „Advantix Cleviva“ kann das Erscheinungsbild der Duschrinne individuell der Farbgestaltung des Badezimmers angepasst werden.

WOW!!! Das sind die Badtrends 2019!

Trends 2019

Was ist in in diesem Jahr? Wir zeigen es Ihnen. Entdecken Sie die Hersteller-Trends von der Messe ISH 2019.

Badezimmer-Konfigurator

Badkonfigurator - Badplaner - Badezimmer zusammenstellen

Die schönste Möglich­keit, um sich sein zu­künf­tiges Traum­bad zu­sam­men­zu­stellen: Unser Bade­zimmer-Kon­fi­gu­ra­tor. Jetzt starten!

ganzheitliche Farbkonzepte mit Viega

Viega ermöglicht ganzheitliche Farbkonzepte

Viega ermöglicht ganzheitliche Farbkonzepte für Dusche, Badewanne und WC.

Visign for More 200 von Viega

Visign for More 200

„Visign for More 200“ wurde mit dem renommierten Gütesiegel „Design Plus powered by ISH 2019“ ausgezeichnet.

Flow 7000 und Flow 8000 von Bosch

Flow 7000 und Flow 8001 von Bosch

Die neuen Wohnungsstationen Flow 7000 und Flow 8000 hat Bosch für eine dezentrale Warmwasserbereitung entwickelt.

BettePond von Bette

BettePond

Die neuen Badewannen BettePond und BettePond Silhouette - Ohne Anfang und Ende, ohne Ecken und Kanten: Der Kreis ist die vollkommenste und ausgewogenste Figur in der Geometrie.

Zum Seitenanfang